St. Bonifatius

Mutter-Kind-Gruppe

Seit Anfang der 80er Jahre bietet die kfd jede Woche donnerstags von 10 bis 12 Uhr einen Treffpunkt für junge Mütter und ihre Kinder von 0 – 4 Jahren im Bonifatius-Haus an. Mit Müttern und Kindern wird im großen Kreis gesungen und gespielt.

Danach gibt es viele Gespräche bei Kaffee und Tee, während die Kinder unter Anleitung malen, kneten, spielen, bauen und so das Zusammensein mit anderen Kindern lernen. Die Mütter nehmen die Gelegenheit zum Kennenlernen und Austauschen von Erfahrungen gerne wahr.

Geleitet wird diese Gruppe von Maria Rode, die von Mathilde Todt unterstützt wird. Junge Mütter mit ihren Kindern sind herzlich willkommen.

Ihre Ansprechpartnerin der Mutter-Kind-Gruppe Maria Rode und telefonisch erreichbar unter: 0521-204606